Was das Convertable-System so wirksam macht, ist: Wir reden aus eigener Erfahrung. Alle Probleme, die wir ansprechen, haben wir selber durchgekaut und auf die harte Tour gelernt.

Wo wir heute stehen und wie der Weg hierher war, das durften wir Boris Baldinger vom Content Creation Space in Rapperswil für seinen Podcast erzählen.

Hinter den Convertable-Kulissen

  • Wie Chris vom Küchenverkäufer und Sam vom Informatiker zu Funnel-Architekten wurde…
  • Wie wir uns kennenlernten und Convertable gründeten…
  • Welche Sozialen Netzwerke wir für unsere eigene Firma einsetzen…
  • Welches Buch wir beide für Geschäftsinhaber*innen und für den Sprung in die Selbständigkeit absolut empfehlen…

…über all das sprechen wir im SpaceCast.

Die Podcast-Folge kannst du bei allen gängigen Podcast-Anbietern hören, oder direkt hier anschauen.

Vom Gewurstel zum Marketing mit System

Ein Beispiel: Wir starteten unsere Zusammenarbeit mit Webinars. Wir machten einfach mal, weil wir fanden, Webinars seien das Ding. Ohne Strategie. Nur um dann zu merken, dass es nicht funktioniert.

Heute wissen wir, wie man effizient Kunden gewinnt: mit System. Du brauchst einen übergeordneten Plan, anstatt ins Blaue zu schiessen. Dieses Wissen geben wir weiter.

Wir machen immer noch Webinare. Aber inzwischen wissen wir, wie wir sie einsetzen können, damit Expert*innen, Coaches, Dienstleister und Kleinunternehmer*innen auch wirklich was davon haben:

  •  
  • 17
  •  
  •  
  • 19
  •  
  •  
    36
    Shares

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.